Comedy-Projekt 2020

Hotel (R) IGI-Blick – ein Schwank mit Igi Bühler & Ensemble

 

 

Einmal im Jahr steht auch für den rüstigen Rentner Igi Buehler Urlaub auf dem Programm. Dem knauserigen Pensionär kommt es gerade recht, als sein alter Schulfreund ihm anbietet, kostenlos für ein paar Tage im Berghotel Rigi-Blick abzusteigen. Dort arbeitet der Schulfreund als Concierge. Herr Igi macht sich also auf den Weg zu dem etwas herunter gekommenen Hotel. Das „R“ vom Schild über der Eingangstür ist bereits abgefallen. Nun steht da „IGI-BLICK“. Das freut den Pensionär natürlich. Doch die Freude hält nicht lang. Kaum im Hotel angekommen erfährt Herr Igi, dass sein Freund mit Grippe bettlägerig ist. Aus Angst, während einer längeren Krankheit seinen Job zu verlieren, bittet er Herrn Igi, für ihn einzuspringen. Und so betätigt sich Igi Buehler fortan als Concierge. Auf seine ganz eigene Art. Mal schroff, mal besserwisserisch und immer mit einer spitzen Bemerkung auf den Lippen. Er schlägt sich mit verhaltensgestörten Gästen herum, muss den leicht dümmlichen Koch zurecht weisen und zu allem Überfluss geschieht dann auch noch ein Verbrechen, dem Herr Igi auf den Grund gehen will....

 

90 Minuten Boulevard-Theater vom Feinsten. Witz und Wahnsinn, Gags und Drama, Romantik und Chaos, und vieles mehr... Das ist der „neue“ Alltag im Hotel (R)Igi-Blick.

 

-> Mitwirkende